Qualitätsmanagement für Hörgeräteakustikbetriebe

Wir haben auf Basis der DIN EN ISO 9001 ein „BAK- Qualitätsmanagementsystem“ entwickelt, dass ferner auch die Anforderungen des SGB V, der BIHA sowie der VdAK/AEV und auch des Medizinproduktegesetzes beinhaltet. Dieses QM-Modell stellt im Schadensfall Ihre persönliche juristische Entlastung zu den Themen Organisations- und Auswahlverschulden sicher.

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen? Nutzen Sie bitte uns Kontaktformular: